Bei der bayernweiten roten Corona-Ampel und den entsprechenden Regel bleibt uns nichts anderes übrig als den Schießbetrieb mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres einzustellen.

Sobald sich die Lage wieder bessert werden wir wieder einen Betrieb ermöglichen.

Grüße 

Wolfgang Volk
Schützenmeister